1960

 In diesem Jahr wurde der erste Vorstand der Ahltener Feuerwehrkapelle gewählt. Er bestand aus dem Vorsitzenden Fritz Schmidt, dem Geschäftsführer Ewald Gußahn sowie dem Kassierer Heinz Czwikla. Der Vorstand wurde von jetzt an alle 2 Jahre neu gewählt.

 1964

In Jahr 1964  wurde eine wichtige Tradition eingeführt: Das Weihnachtsblasen am Heiligen Abend in Ahlten, das bis heute weiterhin Bestand hat. (und bis heute nur einmal, aufgrund des Wetter ausgefallen ist)

 1967

Das zwanzigjährige Bestehen der Ahltener Feuerwehrkapelle wurde nun schon mit über 20 Musikern im Saal der Gastwirtschaft Fritz-Walter gefeiert.

 1969

Karl Urban, Musikalischer Leiter seit der Gründung der Ahltener Musikanten, trat aus gesundheitlichen Gründen in diesem Jahr zurück und übergab dieses Amt an Fritz Schmidt.