Ausbildung bei uns...

 

...an einem Orchesterinstrument:

Die Ausbildung erfolgt vornehmlich in Form von Einzelunterricht und wird vorwiegend von Berufsmusikern durchgeführt. Der Unterricht findet wöchentlich statt und geht über 4 Jahre. Ziel der Ausbildung ist das aktive Musizieren im Verein.
 

Zum erlernen eines Blasinstrumentes sollte die Entwicklung der Zähne abgeschlossen sein, dies ist in der Regel im Alter von 10 Jahren der Fall.

Die Kosten für eine Ausbildung betragen monatlich 50 EUR.

Ein Instrument kann, wenn im Bestand vorhanden, gegen 10 EUR mtl. vom Verein geliehen werden.

Die Ausbildung kann an folgenden Instrumenten erfolgen:
Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba, Saxophon, Klarinette, Schlagzeug, Querflöte und Waldhorn.

 

 

...an der Blockflöte:

Die Ausbildung erfolgt vornehmlich in Form von Gruppenunterricht. Der Unterricht findet wöchentlich statt und geht über 2 Jahre. Ziel der Ausbildung ist das Vorbereiten der Instrumentalausbildung.

 Zum Erlernen der Blockflöte sollte Lesen und Schreiben erforderlich sein.

Die Kosten für eine Ausbildung betragen monatlich 20 EUR.

Eine Blockflöte inkl. Noten wird am Anfang der Ausbildung für einmalige 30 EUR bestellt.

Wie es nach der Blockflötenausbildung weitergeht erfährst Du hier .

 

Wenn du Lust hast bei uns mitzumachen, melde dich einfach bei unserem

Jugendleiterin Monique Kölling unter Tel. 05132 - 59 94 89 8